Camp

Technik Camp am Bodensee

Das Technik Camp wird veranstaltet von der Toolbox Bodensee e.V. zusammen mit dem Hackerspace see-base, dem Verein Förderverein Freie Netze Bodensee e.V. (in Gründung) und Freifunk Bodensee. Es ist der Nachfolger des "Freifunk Camp", das sich nun einer größeren Gruppe an Menschen und Themen öffnet.

Anmeldung für das Technik Camp Vortrag oder Workshop einreichen

Datum: 1. - 4. August 2019
Ort: Campus der Waldorfschule Überlingen
Adresse: Rengoldshauser Str. 20, 88662 Überlingen

Links: Karte (Experimentell und unfertig) - OSM

So sieht es bei der Location aus:

Kommunikation

Wer sich an der Planung und Organisation des Camps beteiligen möchte, der darf gerne dem Matrix Channel dazu betreten: Camp Planung

Wer in einen Gruppenchat zum Camp möchte, der darf gerne bei #camp:matrix.bodensee.space vorbeischauen!

Anreise

Mit dem Zug: Die nächste Haltestelle für den Zug ist "ÜBERLINGEN"OSM oder "Überlingen-Nußdorf"OSM. Von dort gibt es meistens Busse, die in die nähe des Freifunk Camps fahren.

Mit dem Bus Die Möglichen Haltestellen sind:

  • Überlingen Rengoldshausen Waldorfschule OSM
  • Überlingen Haus Rengold / L200 A OSM
  • Überlingen Haus Rengold OSM
  • Überlingen Bregenzer Zentrum OSM
  • Überlingen Gewerbegebiet OSM
  • Alternativ gibt es vielleicht Teilnehmer, die bereit sind Menschen vom Bahnhof abzuholen. Fragt hierfür am besten rechtzeitig im Gruppenchat an

Mit dem Schiff: In Überlingen am LandungsplatzOSM gibt es einige Schiffe, die dort anlegen. Gerade für Teilnehmer aus den benachbarten Ländern könnte das eine attraktive Reisemöglichkeit sein. Außerdem gibt es dort in der Nähe der Eisdiele Freifunk.

Mit dem Auto: Zum Parken empfehlen wir den Parkplatz der Waldorfschule

Mit dem Flugzeug: Der nächste größere Flughafen ist in Friedrichshafen. Solltet ihr wirklich der meinung sein das zu verwenden, bitten wir euch mindestens euren CO2 verbrauch bei zB atmosfaire auszugleichen.

Verpflegung:

Während dem Camp gibt es Nahrung, die von den nahegelegenen Geschäften eingekauft wurde. Wir bitten euch, euch bei den ausgaben und dem Kochen zu beteiligen. Außerdem gibt es frisches Gemüse aus dem Gewächshaus des Gartenbaues. Außerdem hat das C3WOC die Teilnahme an der Veranstaltung zugesagt.

Bilder von letzten Jahr

Letztes Jahr hatte das Technik Camp den namen "Freifunk Camp". Freifunk Camp 2018