Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


spende

Wie kann man Freifunk Bodensee unterstützen?

Freifunk Bodensee wird von ehrenamtlich tätigen Lebensformen in ihrer Freizeit vorangetrieben. So sind Leute bereit, einen kleinen Server im Internet für Freifunk zu spenden. Oder einen VPN Zugang oder ein wenig Zeit und etwas von ihrem Know-How zur Verfügung zu stellen und helfen so, Freifunk Bodensee am Leben zu erhalten und vorran zu bringen. Wenn euch die Freifunk Idee gefällt, vielleicht seid ihr ja dann auch Bereit ein wenig zurück zu geben. Das muss kein Geld sein. Viel wichtiger wäre es die Freifunk initiative mit Zeit und guten Ideen vorran zu treiben und so helfen Freifunk zu verbreiten.

Erzählt anderen von Freifunk!

Wichtig ist es, denm richtigen Menschen von Freifunk zu erzählen. Viele Leute sind auf der Suche nach einer kostengünstigen und einfachen Lösung ihr WLAN zu öffnen ohne jeden Tag damit Rechnen zu müssen damit in rechtliche Probleme zu laufen die nur unnötig Zeit, Geld und Nerfen aufbrauchen. Erzählt euren Kollegen, euren Nachbarn oder euren lieblings-Cafe von Freifunk. Flyer und Aufkleber hierfür gibt es bei uns auf GitHub oder bei so ziemlich jedem Freifunk Treffen zum mitnehemn. Im zweifelsfall Fragt Ihr einfach über die Mailingliste, ob jemand in eurer nähe noch welche hat. Unser Wunsch wäre es, wenn man irgendwann einfach in jedes Dorf oder Stadt gehen kann und dort nur sein Handy einzuschalten braucht und man dann schon Freifunk hat.

Entwickelt Freifunk weiter!

Firmware

Freifunk Firmware bauen klingt erstmal nach einem sehr komplexen Ding. Und einen Einstieg dort zu finden ist meistens nicht so easy. Aber man muss gar keine so komplizierten Sachen machen um dort etwas zu verändern. Ein guter Anfang ist zu Beispiel einen Tippfehler, den man in der Oberfläche des Routers gefunden hat zu korriegieren. Oder die Farbe der schrift zu Ändern, weil man die zB. in rot viel schöner findet als in Blau… Die Firmware selber wird auf GitHub entwickelt. Schaut es euch einfach mal an und versucht damit etwas gutes zu machen.

Grafik

Nicht nur die technik selber ist wichtig, sondern auch, wie es aussieht. Wenn du also Lust haben solltest einen neuen Aufkleber oder Flyer oder andere Dinge zu basteln, dann wäre das eine echt große Hilfe. GitHub zusammen mit dem Programm Inkscape ist dafür möglicherweise eine gute Hilfe.

Wiki

Ist dir etwas bei Freifunk aufgefallen, dass du nicht gleich verstanden hast? Vermisst du Informationen? Oder findest du diese Webseite komisch oderunübersichtlich? freifunk-bodensee.net ist ein Wiki. Das heißt, DU hast die Möglichkeit das zu ändern! Jeder Informative Text oder positive veränderung ist ein Gewinn für alle!

Sachspenden

Du hast kaum Zeit übrig, die du für Freifunk Bodensee aufbringen möchtest? Aber du hast noch einen Karton mit Freifunk Routern Zuhause rumliegen? Oder einen Server der sich nur langweilt? Eine richtfunk Antenne die man dringend mal verwenden sollte? Dann sprech uns dochmal darauf an ob wir hier dafür verwendung haben und so Freifunk an noch mehr Plätzen aufbauen können!

Spenden

Freifunk Bodensee arbeitet oft mit der Toolbox Bodensee e.V. zusammen. So konnte uns die Toolbox schon oft damit helfen einen Raum für Techniktreffen oder unsere monatlichen Freifunk Treffen zur Verfügung zu stellen. Und auch im Bereich Finanzielle Spende hilft uns die Toolbox weiter. Wer uns also etwas Spenden möchte, der kann das auch der Toolbox Bodensee e.V. spenden und dabei den Betreff „Freifunk“ angeben.

Die Kontodaten hierfür sind:

Sparkasse Bodensee
IBAN: DE34 6905 0001 0024 9797 34
BIC: SOLADES1KNZ 
Betreff: Freifunk

Weitere Informationen zur Spenden gibt es auf der Webseite des gemeinnützigen Vereins.

spende.txt · Zuletzt geändert: 2017/03/29 16:52 von l3d

bodensee.freifunk.net